Anmelden | Registrieren


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: Di 25. Jul 2017, 04:44




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 19:42 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jun 2007, 21:06
Beiträge: 772
Hey leute,

nach dem "reinfall" vor 9 monaten brauch ich eure Mithilfe für die Zusammenstellung.

Budget: 1100 bis 1200 Euro, eventuell auch 1300 wenns nen wirklich gutes angebot ist.

Eckdaten:

CPU:
- i5 irgendwas ab 4-kern aufwärts, sollte die graka aber nicht ausbremsen (was unwahrscheinlich ist)
- wenn budget knapp wird könnte dort die Keule als erstes angesetzt werden

Grafikkarte:
- mindestens 660 ti bis 770
- sehe dort aber nicht mehr allzu groß durch, da keine klare abgrenzung zwischen der 600er und 700er reihe. 760 ist z.b. langsamer als 670 -.-

SSD:
- sollte als mind 128gb im System sein

HDD:
- mind 2TB

RAM:
- wenns machbar ist, mehr als 8GB, bevorzugt 12-16gb

Kühlung:
- es muss nicht leise sein, aber effektiv und mit viel Kühlleistung
- Gehäuselüfter können noname und billig sein, nur viel Luft muss geschaufelt werden können
- CPU Kühlkörper sollte dann schon nen bissel besser sein mit bevorzugter abluft richtung hinterausgang des towers

OS:
- nicht nötig

Tower:
- lieber geräumig, statt kompakt, sollte genug platz für graka und HDD's sein und keine Probleme mit Luftzirkulation haben.

Mainboard:
- hab ich garkeine Ahnung, standard mit netzwerk und sound inklusive

DVD/Bluray:
- kann als erstes gestrichen werden, wenns optional ist, hab glaub ich in den letzten beiden jahren nur alle 3-6 monate genutzt


Die Zeiten wo ich selbst zusammengeschraubt habe sind vorbei, sollte also entweder ein komplattangebot sein, dass in die angestrebte richtung geht, oder vom Anbieter zusammengeschraubt werden.


Vielen Dank schonmal für alle Vorschläge und die Teilnahme :>

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 20:21 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2007, 20:51
Beiträge: 3004
Wohnort: Österreich
Gehäuse: Thermaltake Raven.
Graka: gtx 770 /760 gainward phantom oda msi hawk. Ssd: samsung 840 pro in der gewünschten Größe. Kühlung noctua dh-12 osa wie der heißt.
Cpu: irgendwas von Intel. Wenns billiger sein soll die Generation vor haswell.

Board an cpu anpassen. Ojne OC is das board recht wurscht. Sli brauchst halt 2x volle pcie lanes.

Bei hardwareversand.de kannst für 20 eur zambaun lassn afaik

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 22:34 
BDK Ratsmitglied

Registriert: Mo 30. Jul 2007, 07:31
Beiträge: 255
Wohnort: Berlin
Summe: 1.053,35 €
Konfigurierter Artikel
HVZPCDE Rechner - Zusammenbau 20,00 €
1 HV1026WIDE Gainward GeForce GTX 760 Phantom, 2GB DDR5 246,60 €
1 HV13SB72DE Seagate Barracuda 7200 2000GB, SATA 6Gb/s 79,79 €
1 HV1147UMDE ASUS B85-Plus, Sockel 1150, ATX 79,42 €
1 HV203T53DE Thermaltake Chaser A31 Snow Edition, ohne Netzteil 77,99 €
1 HVR650P0DE be quiet! DARK POWER PRO 10 650W 141,00 €
1 HV20Y467DE Intel Core i5-4670 Box, LGA1150 196,11 €
1 HV20CS16DE 16GB-Kit Corsair Vengeance schwarz PC3-12800U CL9-9-9-24 127,40 €
1 HV12S841DE Samsung SSD 840 120GB SATA 6Gb/s 85,04 €


mal so mein kurzer Gedanken gang nicht perfekt aber ein anfang

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 08:07 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2007, 20:51
Beiträge: 3004
Wohnort: Österreich
Ein K an die cpu und ein "Pro/Evo" an die ssd hängen ^^

Für den Preis ist die msi gtx 760 hhawk glaub paar Prozent besser. Schaut aba mieser aus ^^

Asus hab i nur schlechte Erfahrungen. . Lieber Gigabyte. Aba meine persönliche Präferenz.

Dafür n billigeres cougar 550w Netzteil ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 15:10 
BDK Ratsmitglied

Registriert: Mo 30. Jul 2007, 07:31
Beiträge: 255
Wohnort: Berlin
find das cabel managment bei be quiets nur gut .und wie grakarte aussieht ist doch ansich eh wurscht Hauptsache Leistung und nich son temp Problem gell mido ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 23:43 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2007, 20:51
Beiträge: 3004
Wohnort: Österreich
Sag ja is besser aba bei mir würde zB das gelbe mistding genau im Sichtfenster hängen und der rest is orange/schwarz ^^


Meine 2 bequiets hatten spulenfiepen.. cougar hatte i nie probs

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2013, 15:46 
BDK Mitglied

Registriert: Mi 24. Dez 2008, 04:56
Beiträge: 475
graka(230€): MSI GeForce GTX 670 Power Edition OC 2GB GDDR5
ist glaub ich die schnellste bei dem preis um 250€. 350€ karten sind nur 4-10% schneller. außerdem wird sie nicht so heiß ~ 70°C bei last und sie ist ziemlich leise.

CPU(208€): wie ambi und zulo schon sagte i5 4670k
MB(95€): ASUS H87-PRO (C2) H87 Sockel 1150 ATX DDR3 da bei dem board ist der C2 stepping bug behoben darauf solltest also achten sieht man bei einigen oninehändlern am "(C2)"

RAM(128): den hab ich selber drinn und ambi schlägt ihn ja auch vor ^^ 16GB-Kit Corsair Vengeance schwarz PC3-12800U CL9-9-9-24

SSD(125€): 840pro serie ist etwas besser und glaub auch bissel mehr speicher 128 statt 120GB als die 840 und 840 evo aber auch etwas teurer also musst du da selber abwegen 85€ 95€ oder 125€

HDD(118€): 3tb Seagate 5jahre garantie

Tower(80€): Enermax Hoplite hab ich selber das schöne an dem gehäuse ist das es eine Dockingstation für SATA HDDS hat sprich du kannst ne interne HDD einfach oben rein stecken und gucken wie usb halt nur eben üben sata port. und 2 oder 3 gehäuse lüfter sind drinn mit lüfter steuerung.

Ntzteil(75€):OCZ ZT Series 80 Plus Bronze komplett modular, leise preiswert

CPU Kühler(32€): Thermalright Macho hr02 hab ich auch ist ziemlich groß aber leise und kühlt sehr gut. außerdem ist es kein top flow cpu küfter der der pustet die lust direkt zum gehäuse lüfter der die luft raus trägt.

zusammen knapp 1000€


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2013, 18:39 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jun 2007, 21:06
Beiträge: 772
Also Zicco deine Zusammenstellung ist schon ganz in Ordnung.

Was meinen die anderen dazu?
Und dann bräucht ich noch nen shop, der das alles da hat und zusammenbaut ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2013, 20:20 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2007, 20:51
Beiträge: 3004
Wohnort: Österreich
760 is halt 670 optimiert und relabelt zum ca gleichen Preis :) d.h. bei gleicher Leistung kühler und leiser je nach Modell und mehr luft nach oben (i hlajb sogar gpu boost 2.0 was sauschoaf is) ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2013, 21:34 
BDK Mitglied

Registriert: Mi 24. Dez 2008, 04:56
Beiträge: 475
bestell und schicks zu mir mido ;) ich bau mein alten schrott rein und schicks dir dann :D

hab ka welcher versand dir alles zusammen baut und alles hat auch lieferbar hat.


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 12:30 
BDK Ratsmitglied

Registriert: Mo 30. Jul 2007, 07:31
Beiträge: 255
Wohnort: Berlin
hardwareversand hat alles soweit bis auf Netzteil aber baun denn cpu kühler nich zusammen da zu schwer und angst bei Transport auf schäden.

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 14:07 
BDK Mitglied

Registriert: Mi 24. Dez 2008, 04:56
Beiträge: 475
macht sinn mit dem cpu kühler aber das schft mido sicher auch selber :D


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 15:09 
BDK Ratsmitglied

Registriert: Mo 30. Jul 2007, 07:31
Beiträge: 255
Wohnort: Berlin
naahhhhhhhhhh da wäre ich mir nich so sicher

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 18:36 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2007, 20:51
Beiträge: 3004
Wohnort: Österreich
4 schrauben reindrehen durch die backplate? Das trau ich sogar midoviech zu :P

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechner zusammenstellen - Hilfe
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 18:48 
BDK Ratsmitglied

Registriert: Mo 30. Jul 2007, 07:31
Beiträge: 255
Wohnort: Berlin
hmm da fällt mir ein normal das die ssd pro ca 40 eulis mehr kostet als die normale?

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron