Anmelden | Registrieren


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 06:12




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Festplattenproblem
BeitragVerfasst: Do 13. Dez 2012, 23:27 
BDK Ratsmitglied

Registriert: Mo 30. Jul 2007, 07:31
Beiträge: 255
Wohnort: Berlin
klar darf man komplett pc aufmachen. darfst ja in dein auto auchn cd wechsler einbaun ohne das garantie verlierst. (dummet beispiel aber schon spät und kopp lahm)

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Festplattenproblem
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 13:53 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2007, 09:58
Beiträge: 1943
Wohnort: Berlin
Rechner darfst Du öffnen, geht hier eh um Sachmängelhaftung gegenüber dem Lieferanten, nicht um die Garantie gegenüber dem Hersteller.

Also aufmachen und reinschauen, selbst wenn ein Siegel angebracht ist, ist zulässig. Die machen ja bei der Konstruktion aus verschiedenen Komponenten nichts anderes. Ein Computer gilt in diesem Fall als erweiterbare Komponente, anders als Notebooks oder Tablets.

Ich würde die ganze Kiste einfach wieder einpacken oder bei Alternate auf Austausch-Bringdienst anfragen.

_________________
"If you want to understand humanity you have to look up the comment section on YouTube"


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Festplattenproblem
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2012, 18:09 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jun 2007, 21:06
Beiträge: 772
Die haben immer noch nicht auf 2 mails geantwortet, werde dort am Montag anrufen und reklamieren und geld zurückfordern.

Btw der rechner macht mir angst, der ist nun das zweite mal VON ALLEINE angegangen!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Festplattenproblem
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2012, 18:29 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jun 2007, 21:06
Beiträge: 772
Hatte Mittwoch das paket zurückgegeben (abholung durch post, bekommt man da keinen schein oder muss unterschreiben? *kopfkratz*)

Warte jetzt auf Meldung durch alternate, bei meinen rücksendungen steht aber nichts drin

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Festplattenproblem
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2012, 19:49 
BDK Ratsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jun 2007, 21:06
Beiträge: 772
So! das Ding ist abgeschlossen, hab mein Geld wieder.

ich lass die sache erstmal sacken und entscheide mich irgendwann später für nen pc kauf ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron